Unsere Angebote

Advents-
Überraschungen

Brot des Monats
Adventsbrot 
Stück 3,99 €

Mhmmoin moin, Hamburg.

Zum Bäcker gehen hat doch immer etwas von „nach Hause kommen“ – vor allem wenn Sie unseren Brotladen in der Langen Reihe oder in der Hallerstraße in Hamburg betreten. Den Duft nach frisch Gebackenem verbinden wir einfach mit Gemütlichkeit und Genuss. Und der kommt durch Qualität und echtes Bäckerhandwerk, am Liebsten von den besten Bäckern aus Hamburg. Dazu ein Team, das mit ganzem Herzen bei der Sache und den Kunden ist.

Im behaglichen Ambiente mit Elementen aus einer Zeit, in der Von-Hand-Backen selbstverständlich und Industrieware unbekannt war, spürt man geradezu, wie auch die eigene innere Uhr etwas langsamer geht. In unseren Brotläden wird aus so manchem Coffee-to-go ein Kaffee-zum-Hiertrinken. In der Langen Reihe laden historische Fußbodenfliesen und Holzregale – übrigens Sammlerstücke von Roncalli Zirkusdirektor Bernhard Paul – zum Verweilen ein und im gemütlichen Stehbistro im Retro-Stil in der Hallerstraße sieht man gern eine Weile dem Kommen und Gehen zu. Oder man greift sich eine der ausliegenden Zeitungen für eine Auszeit mit dem Backwerk, das einen aus der verlockenden Auslage gerade am meisten verlockt.

In der Langen Reihe verführt der Brotladen zusätzlich mit einem deftigen Mittagstisch.
In jedem Fall lohnt es sich, die Treuekarte ins Portemonnaie zu stecken – wir sind sicher, Sie werden gern wiederkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

  • Frau Widegreen (Hallerstraße)
    Sie war seit Tag eins in der Langen Reihe dabei und wechselt jetzt zur Hallerstraße. „Ich mag die Wasserbrötchen gern. Und das Dänische Weizen von Wulksfelde.“
    Wir vom Brotladen
  • Frau Bartsch (Lange Reihe)
    Die „Mutti des Brotladens“ springt immer gern in jede Schicht und hilft seit 3 Jahren, wo sie kann.
    „Der Carrot-Cake – der ist lecker saftig und dabei so schön fluffig.“
    Wir vom Brotladen
  • Frau Rose (Hallerstraße)
    Frau Rose gehört ebenfalls zum neuen Team der Hallerstraße. Ihr Liebling ist die Müslistange – eben nur ein bisschen süß und dabei kernig-gesund.
    Wir vom Brotladen
  • Herr Karasu (Lange Reihe)
    Die Seele des Brotladens ist von Anfang an dabei.
    „Meine Lieblinge sind die Tartes. Und die Franzbrötchen. Die gibt es ja nur hier im Norden.“
    Wir vom Brotladen
  • Frau Osipow (Lange Reihe)
    Seit Ende 2013 ist sie der gute Geist im Hintergrund, der uns am Tresen unterstützt.
    „Ich mag eigentlich alles hier. Aber besonders die Tartes. Mit Blaubeeren. Lecker.“
    Wir vom Brotladen
  • Frau Zimmermann (Hallerstraße)
    Sie ist seit ihrem ersten Hallerstraßen-Tag begeistert von den pikanten Käse-Jalapeño-Brötchen. Zum „Gegenessen“ darf’s dann gern ein leckerer Kopenhagener sein.
    Wir vom Brotladen
  • Frau Heimers (Lange Reihe)
    Hält seit Tag Eins das ganze Team zusammen.
    „Das portugiesische Gebäck ist etwas Besonderes – das gibt’s halt nicht an jeder Ecke.“
    Wir vom Brotladen
  • Frau Almamedov (Hallerstraße)
    Sie startet mit durch beim neuen Brotladen in Rotherbaum. Sie ist eine „Süße“ und die zartmürben Tartes sind ihre Favoriten. „Besonders Himbeer und Blaubeer.“
    Wir vom Brotladen

Wir vom Brotladen

Unsere engagierten Mitarbeiter mögen unsere Produkte nicht nur, sie wissen auch eine Menge darüber. In Theorie und Praxis, denn es gibt kaum ein Produkt, das sie nicht schon probiert hätten. Vom Bäckereifachverkäufer bis zum Azubi – der Brotladen ist mehr als ein „Job“. Viele von ihnen sind seit Eröffnung 2013 dabei und die freundliche, familiäre Atmosphäre hier spürt man auch als Kunde.

Nur einige unserer Kundenlieblinge.

Was haben wir nicht alles probiert an Brot und Gebäck! Aus dem Leckersten haben wir ein Sortiment an Backspezialitäten zusammengestellt, die noch mit Zeit und handwerklichem Können produziert werden. Sorgfalt, ausgewählte Zutaten und teilweise seit Generationen weitergegebene Geheimrezepte schmeckt man einfach! Natürlich bekommen Sie bei uns auch frisch belegte Brötchen und wenn Ihr Lieblingssnack mal aus ist, fragen Sie einfach nach. Wenn möglich, legen wir gern nach.

Wir kriegen’s regional gebacken.

Unter unseren Lieferanten sind Biobäcker, wie die bekannte Wulksfelder Gutsbäckerei oder der Holzofenbäcker aus Kiel, der Brot wie vor 100 Jahren backt. Auch Hamburger „Klassiker“ sind dabei, die aus gutem Grund seit Jahrzehnten von den Hamburgern geliebt werden, wie die Bäckerei & Konditorei Pritsch. Die American Bagel Company ist eine in Hamburg ansässige Bäckerei, die nach original amerikanischen Rezepten wunderbare Bagels für uns backt. Naschwerk kommt von Transmontana, dem Portugiesen im Schanzenviertel, vor dem sich wohl schon jeder Hamburger auf der Piazza beim Galao gesonnt hat. Weitere süße Partner sind die Backstube in Börnsen, wo luxuriöse Macarons von Hand hergestellt werden, sowie der Keksbäcker, der aus traditioneller Handwerkskunst feines Gebäck zaubert.

Wir schätzen die Sorgfalt und die handwerkliche Tradition unserer Nachbarn und mögen es, zu wissen, wo unsere Produkte herkommen. Unser Tee von Samova, dem jungen Unternehmen aus der Hafencity, macht auch anspruchsvolle Teeliebhaber froh. Die Hamburger Traditionsrösterei Becking ist (ganz wichtig!) für unseren Kaffee zuständig. Die Milch dazu ist die gute Kruses Hofmilch – echte Frischmilch, die vom Hof der Familie Kruse in Egenbüttel geliefert wird.

Sie sehen: Unsere Waren müssen nicht lange zu uns reisen und Sie können alles in der Qualität genießen, wie es von den engagierten Herstellern gedacht ist: frisch, voller Geschmack, knusprig, knackig, einfach traumhaft köstlich.

Mahlzeit! Und was für eine.

Mahlzeit! Und was für eine.

Kommen Sie rein, allein oder mit Kollegen oder Freunden, und sehen und schnuppern Sie, was Herr Nordmann Gutes gekocht hat. Unsere herzhaften Mittagsgerichte werden jeden Tag frisch für Sie zubereitet. Aus guten Zutaten köchelt und brät in der Küche von Herrn Nordmann feine Hausmannskost. Sie wird sorgfältig abgeschmeckt und kommt auf kürzestem Weg zu uns in den Brotladen. Täglich wechselnd haben Sie die Wahl zwischen Suppe, Eintöpfen, saisonalen Gerichten oder Klassikern. Lassen Sie sich gemütlich an unseren Holztischen nieder oder nehmen Sie Ihren Lunch heiß und gut verpackt mit, wenn’s doch mal schnell gehen muss.

Treuekarte