DN Tafel Botladen neu

Heissgetränke

Unsere aromatischen Tee- und Kaffeesorten sind für jeden Geschmack ein Hochgenuss –
je nachdem ob Sie es mal kräftig oder mal ganz mild bevorzugen.
Dabei werden alle Produkte höchsten Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit gerecht.

Für das Wohlergehen aller.

Steinfrucht

Der Olivenbaum verdient zurecht das Prädikat besonders wertvoll. Im Aufguss entwickeln die Olivenblätter eine angenehme grüne Note. Leicht süßlich und ausgleichend, harmonisch. Oliventee erinnert an Grüntees, enthält jedoch von Natur aus kein Koffein. Olivenblättertee ist nicht fermentiert. Olivenblättertee ist wie Oliven und Olivenöl reich an Antioxidantien und enthält zusätzlich vitamin C, E.

Für unsere Olivenblättertees verwenden wir nur ausgewählte, hochwertige Zutaten aus biologischen Anbau, mit Olivenblättern inhabergeführten Familienbetriebe, vegan und ohne Beimischung von Aromen.

clipper

"Natural, Fair and Delicious" – das ist das Motto des britischen Unternehmens, das seit über 25 Jahren hochwertigen biologisch angebauten und fair gehandelten Tee vertreibt und für seinen Assam Tee gerade mit dem Organic Food Award 2010 geehrt wurde.

Samova

Gegründet aus Leidenschaft für Spezialitäten aus Tee und Kräutern, steht das inhabergeführte Unternehmen für neue Geschmackserlebnisse aus besten Rohstoffen, ein prämiertes Design und außergewöhnliche Veranstaltungen, wie zum Beispiel moderne Tanztees und den Philosophischen Salon. Alle Produkte der samova Kollektion werden mit höchstem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit kreiert und hergestellt. Zur doppelten Absicherung wird jede einzelne Sorte unserer
Tee- und Kräuterkollektion zweimal jährlich in einem unabhängigen Institut in Deutschland auf Schadstoffe untersucht. Diejenigen Spezialitäten des Sortiments, deren Rezepturen es zulassen, bestehen aus kontrolliert biologisch angebauten Zutaten und sind mit dem deutschen Bio-Siegel ausgezeichnet.

Neu dabei ist der bio-Kräutertee GIN SOUL. Alkoholfrei!
Inspiriert von der „Seele“ des GIN SUL.

Erhältlich in der Langen Reihe.

Twinings

Die Geschichte begann 1706. Damals waren Kaffee, Gin und Ale die beliebtesten Getränke – auch schon zum Frühstück! Obwohl Tee schon seit tausenden Jahren in China getrunken wurde, begann der Import nach England erst in dieser Zeit und vielen Leuten war der Tee noch etwas suspekt. Ein Mann, der sich sicher war, dass Tee etwas Großartiges ist, war Thomas Twining. Weil er morgens kein Ale mehr trinken mochte, begann er, in seinem Coffee House in London Tee zu verkaufen.
Er versprach, nur die höchste Teequalität und die besten Teemischungen zu verkaufen.
Sein Versprechen und seine Hingabe für Tee brachten ihm viele Fans – wie auch Jane Austen und Charles II. Bis jetzt haben zehn Generationen der Familie Twining mitgearbeitet, um darauf zu achten, dass Twinings Tee allen Ansprüchen gerecht wird. Auch heutzutage arbeitet noch ein Nachkomme der Gründerfamilie für Twinings, um sicherzustellen, dass Thomas Twining's Verprechen nie gebrochen wird.

Meßmer

Meßmer Tee - das sind über 150 Jahre Tee-Erfahrung, Leidenschaft und das stetige Streben, qualitativ hochwertige Tees anzubieten. Meßmer Tees sollen täglich ein Stück Freude, Entspannung und Wohlbefinden schenken.

Mövenpick

Mövenpick, die Schweizer Premium-Klasse unter den Kaffees, zeichnet sich durch erlesene Kaffeebohnen, edelste Mischungen und eine optimale Röstung aus und stellt damit den absoluten Spitzenkaffee aus der Qualitätsrösterei J.J.Darboven dar.

El Rojito

Die Kaffees der Biologo Reihe stammen von kleinen Kooperativen aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Die kontrolliert biologische Anbauweise schützt vor allem die Gesundheit und Lebensgrundlage der Bäuerinnen und Bauern.

Der Flor de Café verdankt seinen einmaligen Geschmack dem außergewöhnlichen Röstverfahren.
Er wird in einer kleinen Spezialitätenrösterei handwerklich hergestellt. Die Sorten werden getrennt geröstet und nur mit Luft abgekühlt. Die Menschen, die die Rohkaffees für diesen besonderen Espresso anbauen, profitieren genauso von diesem Produkt wie die Umwelt.

Der Hamburger Fairmaster verbindet Kaffee-Genießer in Hamburg mit Kaffeeproduzenten in Nicaragua, Mexiko und Guatemala. Dieser Kaffee unterstützt die Existenzsicherung der Kleinbauern und ihrer Genossenschaften durch faire Handelsbeziehungen. Dazu gehören eine langfristige Zusammenarbeit, intensive Beratung und stabile Abnahmepreise deutlich über Weltmarktniveau.
Von jedem Päckchen geht ein Teil des Erlöses an das Straßenkinderprojekt „Las Tias“ in Hamburgs Partnerstadt León (Nicaragua).

Buhle

Die in Hamburg ansässige H.C. Buhle GmbH importiert seit 1889 Tee aus aller Welt. Grüne Tees aus China, wie z.B. Jasmintee und Gunpowder, Früchtetees und Kräutermischungen und klassische Teesorten wie Darjeeling und Assam aus Indien.

Gepa

Mit dem Café Orgánico brachte die GEPA den weltweit ersten fair gehandelten Bio
Kaffee auf den Markt. Die Organisation begann ab 1996 mit dem Kaffeeimport von
verschiedenen mexikanischen Organisationen. So konnte erstens die Lieferfähigkeit
verbessert und weitere Kooperativen unterstützt werden. Außerdem konnte UCIRI
auf diese Weise weitere Kunden gewinnen und ist weniger abhängig von einem
großen Abnehmer geworden. So ist die Bio Kaffeemenge heute stabil auf viele
Handelspartner im Süden Mexikos verteilt. Bis heute erfreut sich der Café Orgánico
ungebrochener Beliebtheit: In der Hitliste der GEPA-Produktpalette ist er der ewige
Spitzenreiter!

Ein Bio- Espresso mit milder aromatischer Würze und sehr guter Crema – der feine
Milde unter den fair gehandelten Bio-Espressi!

Becking

Seit 1928 steht das Frischkaffeeversandhaus Becking für die ausschließliche Verarbeitung der hochwertigen Arrabica-Bohne. Ihr Kaffee ist frei von billigen Beimischungen minderwertiger Robusta-Sorten aus Vietnam oder anderen Ländern, in denen Kaffee nur mit großem chemischen Aufwand produziert wird. Nach wie vor verarbeitet Becking stets frische Sorten, röstet sie langsam und verpackt sie in einer hochwertigen Gold-Aluminium-Folie. Ihr Kaffee wird röstfrisch verpackt. Bei ihren Spezialitätensorten sind das Röstdatum und der Name des Rösters auf der Verpackung angegeben. Gemahlener Kaffee wird zusätzlich mit Stickstoff angereichert um der Oxidation entgegen zu wirken. Becking Kaffees sind daher ab der Auslieferung bis zu 1,5 Jahre haltbar.

Yogi Tea

YOGI TEAs sind komplexe kreative, einzigartige Tee-Mischungen, die uns in den unterschiedlichsten Lebenssituationen begeistern und inspirieren. YOGI TEA Philosophie wurzelt in der indischen Lehre des Ayurveda, die ihre Konzepte für mehr Balance im Leben mit verfeinerten sinnlichen Erfahrungen erleben lässt. Lassen Sie sich einladen, die Vielfalt von YOGI TEA zu entdecken. Lassen Sie Lebensfreude und Ausgeglichenheit in Ihr Leben einziehen.

Solino Coffee

Handeln statt helfen

Wir sind davon überzeugt, dass Handel der richtige Weg für Entwicklungshilfe ist.
Nur durch Weiterverarbeitung und Wertschöpfung vor Ort kann sich das Land entwickeln und es entstehen qualifizierte Arbeitsplätze.
Solino wird komplett im Ursprungsland, in Äthiopien verarbeitet. Das Rösten und Verpacken vor Ort hilft den Äthiopiern, mehr Geld für Ihren Kaffee zu bekommen (ca. 60% mehr, als wenn Äthiopien den grünen Rohkaffee exportiert). Da die Weiterverarbeitung qualifizierte Arbeitskräfte erfordert (Kaffeeröster, Verpackungsdrucker), kann Solino überdurchschnittlich hohe Löhne zahlen im Vergleich zu Kaffeebauern. Das Greenpeace-Magazin hat Solino deshalb auch als „Fairtrade Plus" beschrieben.

Wir verwenden nur sonnengetrocknete Kaffeebohnen. Im Vergleich zu gewaschenen Bohnen, die üblicherweise verwendet werden, ist der Geschmack würziger und der Kaffee enthält weniger Säure.
Der Ursprung des Kaffees liegt in Äthiopien in dem kleinen Ort Kaffa, südlich von Addis Abeba, der äthiopischen Hauptstadt. Heute zählt der äthiopische Hochland Arabica Kaffee weltweit zu den Besten. Die perfekte Kombination aus kühlem Hochlandklima, hervorragenden Böden und einer langen Kaffeekultur (50% des äthiopischen Kaffees wird im Land konsumiert) ergibt eine außergewöhnliche Kaffeequalität. Da der äthiopische Kaffee auch zu den teuersten Kaffeesorten gehört, wird er oft anderen Kaffeesorten in kleinen Mengen beigemischt, um einen besseren Geschmack zu erzielen.

Erhältlich in unseren Märkten Lange Reihe und Mühlenkamp.