CraftBeer Button

Bier, Wein & Spirituosen

Ein ausgesuchter Wein oder ein frisches, kühles Bier - das gehört zu einem guten
Abendessen einfach dazu. In unserem Sortiment stehen Ihnen nur die besten Weine,
Biere und Spirituosen zur Auswahl.

Probieren Sie auch unsere neuen Craft Beer-Sorten. Regional und International.

Zum Wohl!

Braufactum

In der BraufactuM Kollektion finden sich besonders hochwertige Bierkreationen, die ihren Charakter aus der Verbindung von Handwerkstraditionen und Innovationsgeist schöpfen. Neuartige und ungewöhnliche Braumethoden - wie z.B. der Reifung in edlen Holzfässern, die Flaschengärung oder auch die Kalthopfung - machen die Biere der BraufactuM-Kollektion zu einem ganz besonderen Genuss. Erfahrung und Kreativität sind die Basis für die Kreation von außergewöhnlichen Genussmomenten.
Die Bierkompositionen brillieren durch sorgfältig ausgesuchte Rohstoffe, alte und neue Rezepturen sowie spezielle Brauverfahren. Lassen auch Sie sich inspirieren von den mannigfaltigen Aromen der BraufactuM Kollektion.

Braufactum Bier ist leider nur im Markt Lange Reihe erhältlich.

Borgmann 1772

www.borgmann1772.com
Borgmann 1772

Ein Geheimtipp und einer der besten Kräuterliköre der Welt. Nach einem uralten, streng geheimen Rezept noch heute per Hand angesetzt. Unverwechselbar lecker mit dichtem, wohltuenden und belebenden Kräutergeschmack.

Lecker und außergewöhnlich gut.

Hammel & Cie

www.hammel.de/
Hammel & Cie

Hammel hat seinen Sitz in Kirchheim an der Weinstraße - einem der klassischen Rotweingebiete. Das Unternehmen wurde 1723 von David Hammel gegründet. Rudolf Hammel übergab 1999 den Betrieb an seine Kinder. Professionelle, hingebungsvolle Pflege der Weingärten, teilweise Begrünung der Weinberge und kleinstmöglicher Einsatz von Maschinen schonen die Umgebung. Das Einbringen
von Kompost in die Berge und selektiver Pflanzenschutz sichern die hohe Qualität der erzeugten Weine. Die Philosophie liegt in der "erfolgreichen Vereinigung aus traditioneller Art des Weinbaus und Kellerwirtschaft mit modernster Technologie".

Paul Rainer Gillot

www.paulrainer-gillot.de
Paul Rainer Gillot

Die Wein- und Sektkellerei "Paul Rainer Gillot" in Oppenheim baut auf ihrer 11 ha großen Anbaufläche über 50 % Riesling an - gefolgt von den Rebsorten Kerner, Müller-Thurgau, Silvaner, Scheurebe, Grauer Burgunder, Faberrebe und Ortega.
Die gehaltvollen Rieslinggewächse aus den Spitzenlagen Rheinhessens prägen den Standard des Weingutes. Etwa die Hälfte der produzierten Weine wird trocken oder halbtrocken ausgebaut. Seit 1982 wird auf Mineraldünger verzichtet, dafür wird auf die Begrünung der Weinberge und Humuswirtschaft gesetzt. Die Weinberge befinden sich in Oppenheim und Dienheim in den besten und bekanntesten Lagen wie Oppenheimer Sackträger, Kreuz, Herrengarten, Schloss und Herrenberg und in Dienheim Siliusbrunnen und Tafelstein.

Gin Sul

In der Altonaer-Spirituosen-Manufaktur wird der einzige in Hamburg destillierte Gin mit viel Liebe von Hand gefertigt. Doch seine Wurzeln hat GIN SUL fast 3.000 km weiter südlich: an der rauen Costa Vicentina im Südwesten Portugals.

SUL ist ein Hamburger Gin mit portugiesischen Wurzeln - eine hochprozentige Liebeserklärung an das kleine Land am Rande Europas. Einfache, aber frische und beste Botanicals, eine liebevolle Destillation in sehr kleinen Batches und feine, mediterrane Zitrusnoten zeichnen GIN SUL aus. Ein Gin, der wieder nach Gin schmeckt - pur, als Martini oder Gin Tonic.

GIN SUL wird per Hand in die typisch weißen Tonflaschen abgefüllt. Sie werden aus Steinzeug gefertigt, danach glasiert und schließlich mit Sieben bedruckt.

Weingut Johannes Peters

www.peterswein.de
Weingut Johannes Peters

Seit über 250 Jahren betreibt die Familie Peters Weinbau in Wiltingen, dem bedeutendsten Weinort an der Saar. Aus den Wurzeln eines landwirtschaftlichen Gemischtbetriebes entwickelte sich bald das eigenständige Weingut Peters. Entlang der ruhig durch das Tal fließenden Saar steigen die Weinberge steil auf. Sie werden mit Idealismus und der notwendigen Liebe zum Beruf in aufwendiger Handarbeit gepflegt. Mit Sensibilität, Sorgfalt und Können werden rebsortentypische Weißweine von unverwechselbarer Eleganz und Klasse erzeugt.

Bazic Vodka

www.bazic.de
Bazic Vodka

Guter Vodka muss nicht aus Russland kommen, haben sich die Macher von Vodka BAZIC gedacht und in Hamburg eine ganz eigene Rezeptur entwickelt. Ansonsten haben sie am traditionellen Herstellungsverfahren des russischen Wässerchens nichts verändert. Das Ergebnis ist ein 5-fach destillierter Vodka höchster Qualität, der aus 100% deutschem Weizen hergestellt wird. Vodka BAZIC wird unter Verwendung von ViVACONAGUA Quellwasser hergestellt und ist insbesondere pur ein echter Genuss.

Gröninger

Die in der Mitte Hamburgs ansässige Gröninger Privatbrauerei, eine der letzten verbliebenen Privatbrauereien in Hamburg, besitzt seit 1792 Braurechte. Gebraut wird nach dem deutschen Reinheitsgebot mit besten Rohstoffen in Kupferkesseln für den eigenen Ausschank und für den Handel in der Region. Sechs Wochen dauert die Produktion des Pils. Nach der 6-9 Tage anhaltenden Gärung im offenen Bottich muss das Bier einen weiteren Monat kühl nachreifen. Das naturtrübe Bier ist unfiltriert und wurde nicht pasteurisiert. Durch seinen angenehmen, leicht malzigen Geschmack und seine für Pils ungewöhnlich dunkle, bernsteinartige Farbe unterscheidet sich das Gröninger Pils positiv von anderen Pils-Sorten.

Alsterblick Sekt

Der Tradition verpflichtet stellt die Sektkellerei Ohlig aus Rüdesheim am Rhein seit 1919 Spitzensekte her. Die im Cuvee-Faß vergorenen Sekte reifen mindestens 6 Monate. Während dieser Zeit bilden sich die feinen Aromen aus der Hefe. Die Sekte werden mit modernster Technik vor Oxidation geschützt abgefüllt, was eine lange Lagerzeit und Frische gewährleistet. Die in klassischer Flaschengärung hergestellten Sekte lagern mindestens 9 Monate in dem über 100 Jahre alten Gewölbekeller auf der Hefe. Nach dem Rütteln werden sie stets frisch für die Auslieferung degorgiert.

Bidde Cuba- Libre

www.bidde-drinks.com
Bidde Cuba- Libre

Echter Cuba Libre nach traditioneller Rezeptur: Cola, Rum, Limette, ein Hauch Rohrzucker, fertig! Nichts anderes, keine Kompromisse. Geschmacksverstärker sucht man vergebens. Zutaten wie Wein, die jeder echte Kubaner bestenfalls als exotisch ansehen würde, gibt es auch nicht. Der Bidde-Cuba Libre besteht aus einer eigenständigen Bidde-Cola, Limette sowie einer karibischen Rumkomposition - ein Cuba Libre, wie man ihn auch von erfahrenen Barmixern erwarten würde.
Mit 6,66 cl Rum hat er gehörig Wumms – und das zu einem kleinen Preis. So muss ein Cuba Libre schmecken.

Bidde!

Thomas Henry

Better Drinks. Better Drinking.

Seit 2010 steht der Name Thomas Henry Pate für ein junges deutsches Unternehmen und seine Auswahl an Erfrischungsgetränken. Die Berliner Bitterlimonaden-Experten von Thomas Henry bereichern die Gastronomielandschaft mit hochwertigen und anspruchsvollen Produkten. 2014 führte Thomas Henry seine „All-Day-Range" ein. Die ersten beiden Produkte sind Mystic Mango und Ultimate Grapefruit.

Thomas Henrys stehen für beste Zutaten und eine einzigartige Komposition. Erwachsen und intensiv im Geschmack. Für das i-Tüpfelchen mehr Genuss. Pur oder im klassischen Longdrink. Ein weiteres Qualitätsmerkmal: Alle Produkte von Thomas Henry sind vegan und glutenfrei.

Erhältlich in allen Märkten ausser im Markt am Sand 31.

Senatsbock

In den 1950er Jahren gab es in Hamburg die Senatsbock-Tradition. Fünf damalige Brauereien schlossen sich immer gegen Ende des Jahres zusammen, um in einem Gemeinschaftsprojekt ein besonderes Bockbier einzubrauen.

Dann, zum Anfang des jeweils neuen Jahres wurde der Senatsbock mit viel Brimborium angestochen und läutete Hamburgs 5. Jahreszeit – die Bockbierzeit – ein.

Fünf begeisterte Hamburger Brauereien samt Braumeistern setzten sich nun zusammen und planten den „Fünffachen Co-Brew". Das hat es hier an der Elbe seit dem Ende der 60er Jahre nicht mehr gegeben.

Von nun an aber immer wieder!